Wohnungseigentumsrecht

Sie sind Eigentümer/in einer Eigentumswohnung und haben Fragen zu den Jahresabrechnungen oder zur Abgrenzung von Sondereigentum und Gemeinschaftseigentum? Es gibt Probleme der Wohnungseigentümer untereinander oder der Wohnungseigentümer mit der Verwaltung der Wohnungseigentumsanlage? Sie wollen sich darüber informieren, was die Wohnungseigentümerversammlung für Aufgaben bzw. Rechte hat?

Oder sind Sie Verwalter einer Wohnungseigentumsanlage und haben Fragen zu Ihren Rechten und Pflichten?!

Im Rahmen einer umfassenden Beratung und Vertretung können wir Ihre diesbezüglichen Fragen sicher gemeinsam klären!

  • Beratung bei und Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen am Sondereigentum oder am Gemeinschaftseigentum gegenüber dem Bauträger/Ersteller des Gebäudes
  • Fragen rund um die Wohnungseigentümerversammlung einschließlich der Hilfe bei der Einberufung und Vorbereitung einer Wohnungseigentümerversammlung
  • Überprüfung von Jahresabrechnungen der Verwaltung
  • Pflichten und Rechte der Verwaltung gegenüber dem einzelnen Wohnungseigentümer und der Wohnungseigentümergemeinschaft
  • Anfechtung von Beschlüssen, die in der Wohnungseigentümerversammlung gefasst wurden und die nicht den Grundsätzen ordnungsgemäßer Verwaltung entsprechen oder einen einzelnen Eigentümer unangemessen benachteiligen (Achtung! Anfechtungsfrist nur ein Monat!)
  • Rechte und Pflichten der einzelnen Wohnungseigentümer gegenüber der Wohnungseigentümergemeinschaft und umgekehrt
  • Rechte und Pflichten der einzelnen Wohnungseigentümer untereinander

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Rechtsanwältin Wermescher, seit Jahren Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht mit viel Berufserfahrung und ständiger fachlicher Weiterbildung