Arbeitsrecht

Sie sind Arbeitnehmerin bzw. Arbeitnehmer oder Arbeitgeberin bzw. Arbeitgeber und haben Fragen zum Arbeitsrecht?

Wir können Ihnen rund um das Arbeitsrecht weiterhelfen!

  • Gestaltung und Überprüfung von Arbeitsverträgen einschließlich befristeter Arbeitsverträge und Teilzeitarbeitsverträge (auch sogenannte Mini-Jobs)
  • Vorbereitung und Ausspruch von Kündigungen des Arbeitgebers/der Arbeitgeberin; Vertretung des Arbeitgebers/der Arbeitgeberin im gerichtlichen Kündigungsschutzverfahren
  • Abwehr von Kündigungen durch den Arbeitnehmer/die Arbeitnehmerin; Durchführung des gerichtlichen Kündigungsschutzverfahrens
  • Beratung und Gestaltung von Aufhebungsverträgen bzw. Verträgen, die das Arbeitsverhältnis abwickeln
  • Durchsetzung von Lohnansprüchen von Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmern unter Berücksichtigung der Mindestlohn-Vorschriften sowie der Verfall- und Verjährungsfristen
  • Abwehr von unberechtigten Lohnansprüchen durch die Arbeitgeberin/den Arbeitgeber
  • Erstellung und Überprüfung von Arbeitszeugnissen
  • Erstellung, Überprüfung und Abwehr von Abmahnungen
  • Vorbereitung und Vertretung von Arbeitgeber/in oder Arbeitnehmer/in im sogenannten BEM (betriebliches Eingliederungsmanagement)
  • Beratung und Vertretung in Mobbing-Fällen
  • Durchsetzung von Urlaubs- bzw. Urlaubsabgeltungsansprüchen
  • Abwehr von unberechtigten Urlaubs- bzw. Urlaubsabgeltungsansprüchen
  • Geltendmachung von Urlaubs- bzw. Urlaubsabgeltungsansprüchen

Bitte bringen Sie zu einem ersten Beratungsgespräch nach Möglichkeit folgende Unterlagen mit

  • schriftlichen Arbeitsvertrag (sofern vorhanden)
  • die letzten drei Lohn- bzw. Gehaltsabrechnungen
  • gegebenenfalls: Kündigungsschreiben, schriftliche Abmahnung, sonstige Schreiben des Arbeitgebers/der Arbeitgeberin bzw. der Arbeitnehmerin/des Arbeitnehmers
  • sofern vorhanden: Versicherungsscheinnummer Ihrer Rechtsschutzversicherung

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Rechtsanwältin Wermescher, seit Jahren Fachanwältin für Arbeitsrecht mit viel Berufserfahrung und ständiger fachlicher Weiterbildung.